Die 20. Ausgabe der Absoluten Abfahrt in Ilmenau steht vor der Tür. Über 500 Fahrer aus ganz Europa gehen an den Start des vierten Laufes zum iXS German Downhill Cup. 

Das Ilmenauer Rennen gilt schon lange als Klassiker unter den Veranstaltungsorten des Downhillsports und am 12.-14. August 2016 wird die Geschichte nun fortgeschrieben. Wer schon einmal bei dem Rennen anwesend war, kennt den spektakulären Zieleinlauf, der über den Aufsprunghang einer ehemaligen Skischanze führt. Wie gewohnt werden wieder tausende Zuschauer am Kurs erwartet, um bei einer volksfestartigen Atmosphäre besten Spitzensport hautnah miterleben zu können.

Jacques Bouvet - GDC Ilmenau 2014

Zum 20. Jubiläum wird auch wieder abseits der Rennstrecke Gas gegeben, diesmal standesgemäß an zwei Abenden. Am Freitag geben sich The Lamplighters und 3Skins die Ehre und verwandeln das Zielgelände in ein kleines Punkrock Open Air. Am Samstag wird es dann mit einer Ska-Band etwas ruhiger, so dass auch genug Zeit bleibt, um über die vergangen zwei Dekaden zu philosophieren.

Freitag Abend-76

The Lamplighters: Punkrock / Oysternienburg/Köthen
3Skins : Handsome Haircut Punkrock / Leipzig-Connewitz

Kommentare sind geschlossen.