Abendprogramm steht

Damit sich Zuschauer, Gäste, Fahrer und alle anderen Besucher die Beine wieder locker tanzen können, gibt es auch in diesem Jahr wieder feinste Live-Musik als Rahmenprogramm der Absoluten Abfahrt.

Diskutiert eure Linienwahl, besprecht die Eindrücke des Tages und genehmigt euch das eine oder andere isotonische Kaltgetränk.

Damit ihr vor der Bühne Spaß habt, haben wir für euch eingeladen:

Fr. 19:30 Uhr: Tuehf (Stoner Rock / Ilmenau)
Fr. 21:00 Uhr: 
Longest Line (Skatepunk / Erfurt)
Fr. 22:30 Uhr: 
Candero (Groove Metal / Ilmenau)

Das Lineup am Freitagabend

Sa. 19:30 Uhr: André la Cloche (DJ)

Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Wir freuen uns auf euch.

Streckenvorbereitung läuft

Heute und morgen laufen die weiteren Vorbereitungen für die diesjährige Wettkampfstrecke der Absoluten Abfahrt 2019.

Die Strecke wird für Fahrer und Zuschauer wieder in Schuss gebracht.
Das ein oder andere Element wird den Startern sicherlich bekannt vorkommen.
Die trockenen Bedingungen machen es aber nicht einfach.

Das letzte Bild zeigt es ganz gut. Der Boden ist knochentrocken und die Wetterprognose sieht keine nennenswerten Niederschläge vor dem Rennen mehr vor. Deswegen hier schon mal der Hinweis:

Es herrscht hohe Waldbrandgefahr. Offenes Feuer und Grillen wird auf dem gesamten Veranstaltungsgelände nicht erlaubt sein. Diese Auflage von Feuerwehr und Ordnungsamt ist jetzt schon sicher. Unser Sicherheitsteam wird die Einhaltung streng überwachen und bei Verstößen entsprechend ahnden.

Finale Vorbereitungsphase läuft

Nicht mal mehr drei Wochen bis zum Rennwochenende. Bei uns sind nun die finalen Vorbereitungsarbeiten im Gange, bevor es in der Woche vor dem Rennen im Gabelbachtal und am Lindenberg dann richtig hoch her geht.

Die Flyer für dieses Jahr sind erstellt und vielleicht schon dem ein oder anderen in Papier oder digital vor die Nase gekommen. Farbe der Saison wird ein violett sein, an dem dann auf grauem Grund auch die Helfer und Organisatoren beim Rennen zu erkennen sein werden.

Außerdem sind seit heute auch die Banner an den Zufahrtsstraßen nach Ilmenau von der A71-Abfahrt Ilmenau West bzw. an der Tanne-Brücke wieder zu finden. Also Augen auf, Daten merken und vom 19.7. bis 21.7. live dabei sein. Oder noch besser: Anmelden und richtig mitmachen.

23. Absolute Abfahrt // #6 Lauf zum iXS Downhill Cup

Die 23. Ausgabe der Absoluten Abfahrt in Ilmenau steht vor der Tür. Wir erwarten wieder über 500 Fahrer aus ganz Europa am Start des sechsten Laufes zum diesjährigen iXS Downhill Cup. Alle Infos zum Cup, darunter die Generalausschreibung, finden sich unter dem Menüpunkt Ausschreibung bzw. der Webseite des Cups.

Das Ilmenauer Rennen gilt schon lange als Klassiker unter den Veranstaltungsorten des Downhill-Sports und am 19. bis 21. Juli 2019 wird die Geschichte fortgeschrieben. Wer schon ein- oder mehrmals bei dem Rennen anwesend war, kennt den spektakulären Zieleinlauf, der über den Aufsprunghang einer ehemaligen Skischanze führt. Wie gewohnt werden wieder tausende Zuschauer am Kurs erwartet, um bei einer Atmosphäre wie beim Volksfest besten Spitzensport hautnah miterleben zu können.

Mehr Details folgen in Kürze.